Heizhaus_Strasshof_Kranaufnahmen_Foto_Arnold_Poeschl_624

„Auf den Schienen des Doppeladlers“ am 24. März im „WHITE NOISE“ in Bad Gastein

Aus aktuellem Anlass ein Hinweis für alle Leser: Morgen Abend, um 20.00 Uhr, wird die zweiteilige Dokumentation „Auf den Schienen des Doppeladlers“ in Anwesenheit der beiden Regisseure, Gernot Stadler und Björn Kölz, in Bad Gastein vorgeführt. Wir freuen uns besonders auf die Location, nicht nur deren Name ist außergewöhnlich: den „Kunstigel“ namens „White Noise“. Dieser mobile und igelähnliche Kunstpavillon steht gleich neben dem Kur- und Tourismusverband bzw. neben dem Hotel Regina und wird für diesen Abend zum Kino umgestaltet. Wer in der Nähe ist, sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen.

Datum: 24.03.2015
Beginn: 20 Uhr
Ort: Kunstpavillon White Noise
Veranstalter: Kur- und Tourismusverband Bad Gastein
VVK-/AK-Preise: 8,00 Euro/10,00 Euro inkl. 10 % MwSt
www.gastein.com

Hinterlasse uns deinen Kommentar